" Wie möchten den Unterricht digital erfahrbar machen. "

" Neue Unterrichtskonzepte benötigen neue Technologien. "

" Wie können wir den kritischen und kompententen Umgang mit Computern vermitteln? "

 

 

Digitale Klassen

Zunächst einmal bedeutet der Begriff "Digitale Klasse" nicht automatisch, dass ohne Schulbuch oder handschriftlichen Eintragungen gearbeitet wird.

Vielmehr liegt der Schwerpunkt darauf, den Schülerinnen und Schülern den bewussten Umgang mit Computern und dem Internet zu vermitteln. Denn digitale Medien sind ein integraler Bestandteil aller Lebensbereiche geworden.

Folgende Aspekte sind Teil eines digitalen Klassenkonzepts:

  • Einsatz von Notebooks oder Tablets, wo es sinnvoll erscheint
    • abhängig vom Fachbereich
    • nur, falls ein Mehrwert zu erwarten ist
  • Flexibler Einsatz im Unterricht
  • Vermittlung von Soft Skills:
    • Medienkompetenz
    • Informations- und Datenkompetenz
    • Eigenverantwortung
    • Teamfähigkeit
  • Reflektierter Umgang mit Software und Daten

 
Wir unterstützen seit Jahren verschiedene Schulen in diesem Bereich.