Lieferungen und Leistungen

 

1. Angebote der Main Intelligence GmbH sind freibleibend und unverbindlich, Irrtum behält sich die Main Intelligence GmbH ausdrücklich vor. Ein Vertrag kommt erst mit schriftlicher Auftragsbestätigung seitens der Main Intelligence GmbH, spätestens mit Annahme der Lieferung und Leistung durch den AG zustande.

2. Inhalt und Umfang der von der Main Intelligence GmbH geschuldeten Lieferungen und Leistungen ergeben sich, falls nichts anderes schriftlich vereinbart ist, aus der Auftragsbestätigung der Main Intelligence GmbH.

3. Liefertermine sind grundsätzlich unverbindlich, es sei denn, sie werden ausdrücklich schriftlich als verbindlich vereinbart. Die Lieferzeiten sind Richtzeiten, um deren Einhaltung die Main Intelligence GmbH sehr bemüht ist. Da die Main Intelligence GmbH Hard- und Software über Lieferanten bezieht, steht die Lieferpflicht unter dem Vorbehalt rechtzeitiger und richtiger Selbstbelieferung. Eine seitens der Main Intelligence GmbH nicht verschuldete Überschreitung der Lieferzeit berechtigt den AG unter keinen Umständen zu einer Minderung des vereinbarten Kaufpreises oder einem Rücktritt vom Auftrag. Der Versand erfolgt auf Gefahr des AGs.

4. Die Einhaltung der Lieferpflicht der Main Intelligence GmbH setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen des AGs voraus.

 

News

Willkommen Deutschorden-Gymnasium!

Wir freuen uns, das Deutschorden-Gymnasium Bad Mergentheim als neuen Kunden begrüßen zu dürfen.

 

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok