Heutzutage entstehen ganz andere Anforderungen an die Datensicherheit als noch vor wenigen Jahren!

 

In 92% aller Unternehmen gingen schon einmal Notebooks verloren, jährlich sind es ca. 7 Millionen Stück! Notebooks enthalten oft wichtige Daten, um unterwegs arbeiten zu können. Ein Datenverlust oder gar Diebstahl kann gravierende Folgen haben, zudem wird das eigentlich abgesicherte Firmennetzwerk  durch das mobile Büro immer anfälliger für Datenmissbrauch.

Aber nicht nur Notebooks erfordern eine hohe Datensicherheit, sondern auch Speichermedien und E-Mails.

 

Grundsätzlich gilt:

Der verantwortliche und sicherheitsbewusste Umgang mit Daten ist wichtig!

  • Mitarbeiter für den Datenschutz sensibilisieren
  • Nachrichten mit zweifelhaftem Absender ungeöffnet löschen
  • Mobile Datenträger mit vertraulichen Daten verschlüsseln
  • Notebooks entsprechend absichern
  • Sicherheitssoftware und Betriebssysten aktuell halten, um aktuelle Bedrohungen abwehren zu können

 

 

 

News

Willkommen Deutschorden-Gymnasium!

Wir freuen uns, das Deutschorden-Gymnasium Bad Mergentheim als neuen Kunden begrüßen zu dürfen.

 

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok